News
EuGH zur grenzüberschreitenden Zwangsvollstreckung PDF Drucken E-Mail
Fachbereich Recht - Private Law
Zivilrecht
Geschrieben von: Prof. MMag. Franz J. Heidinger LL.M (Virginia) / Mag. Johannes Schmidhofer   
Freitag, 23. November 2018

Der Binnenmarkt hat grenzüberschreitendem Handel längst zur Normalität verholfen. Die Brüssel-I-Verordnung soll den Zugang zum Recht erleichtern, indem Vorschriften über die gerichtliche Zuständigkeit und eine rasche und unkomplizierte Anerkennung und Vollstreckung von in den Mitgliedstaaten getroffenen Entscheidungen in Zivil- und Handelssachen eingeführt wurden. Wie funktioniert aber die grenzüberschreitende Zwangsvollstreckung und worauf ist zu achten?

 
OGH stärkt Rechte der GmbH-Minderheitsgesellschafter PDF Drucken E-Mail
Fachbereich Recht - Corporate Law
Gesellschaftsrecht
Geschrieben von: Prof. MMag. Franz J. Heidinger LL.M (Virginia) / Mag. Johannes Schmidhofer   
Freitag, 23. November 2018

In einem aufsehenerregenden Fall entschied der Oberste Gerichtshof unlängst über Streitigkeiten zwischen Mehrheits- und Minderheitsgesellschaftern. Ein Geschäftsführer-Gesellschafter mit knapp unter 50% GmbH-Anteil setzte in der Generalversammlung mit Zustimmung anderer Minderheitsgesellschafter durch, dass das gesamte Vermögen der GmbH zu einem geringen Preis an eine neue Gesellschaft verkauft werden sollte. Hintergrund war sein Zerwürfnis mit seinem Vorgänger als Geschäftsführer, der ebenfalls knapp 50% an der GmbH hielt. Dieser begehrte vor Gericht drei Dinge:

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >>