News
Mitverschulden eines Arbeitnehmers an ungerechtfertigter Entlassung – Ermessen der Gerichte PDF Drucken E-Mail
Fachbereich Recht - Labour Law
Arbeitsrecht
Geschrieben von: Franz J. Heidinger/Michael Nemetz   
Freitag, 25. Juli 2014

Den Arbeitnehmer trifft ein Mitverschulden an der unberechtigten Entlassung, wenn er den Arbeitgeber nicht davon informiert, dass er wegen einer Erkrankung vom Dienst fernbleibt und der Arbeitgeber bei Kenntnis dieses Umstands die Entlassung nicht ausgesprochen hätte. Der Oberste Gerichtshof (OGH) entschied, dass die Gerichte freien Ermessensspielraum bei der Frage nach der Höhe des Ersatzes haben.

 
VwGH: Auslandsschulbesuch ist außergewöhnliche Belastung PDF Drucken E-Mail
Fachbereich Steuern und Rechnungswesen - Income tax
Einkommensteuer
Geschrieben von: Gabriele Sprinzl / Michael Nemetz   
Freitag, 25. Juli 2014

Wenn ein Kind ein Auslandsschuljahr absolviert, fallen für die Eltern zumeist Kosten an. Jetzt gibt es aber eine kleine Erleichterung, denn der Verwaltungsgerichtshof (VwGH) entschied, dass für den Auslandschulbesuch, der im Rahmen des Schulunterrichtsgesetzes gefördert wird, der monatliche Pauschbetrag von 110 Euro zusteht.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >>