News
Zum Besteuerungsrecht bei kurzfristiger Arbeitnehmerentsendung – wirtschaftlicher Arbeitgeber maßgeb PDF Drucken E-Mail
Fachbereich Steuern und Rechnungswesen - labour law, social welfare law, payroll accounting
Arbeits- und Sozialrecht, Personalverrechnung
Geschrieben von: Mag. Martina Heidinger / Michael Nemetz   
Freitag, 11. April 2014

Bei konzerninterner, kurzfristiger Entsendung eines Dienstnehmers ins Ausland (Entsendung unter 183 Tagen) liegt das Besteuerungsrecht grundsätzlich im Entsendestaat. Wenn die Kosten für den Arbeitnehmer konzernintern an die ausländische Betriebsstätte weiterverrechnet werden, wird in der Regel die ausländische Betriebsstätte zum wirtschaftlichen Arbeitgeber, damit liegt auch das Besteuerungsrecht im Ausland!

 
OGH: Bälle von Beachvolleyballplatz dürfen ab und zu beim Nachbarn landen PDF Drucken E-Mail
Fachbereich Recht - Private Law
Zivilrecht
Geschrieben von: Dr. Alix Frank-Thomasser/ Michael Nemetz   
Freitag, 11. April 2014

Nachbarschaftsstreits sind vor Österreichs Gerichten an der Tagesordnung, in einem aktuellen Fall beschäftigte sich sogar der Oberste Gerichtshof (OGH) damit. Die Höchstrichter entschieden, dass Töne aus sportlichen Aktivitäten (hier: Beachvolleyball) nicht untersagt werden können – auch, dass ab und zu Bälle über die Grundstückgrenze fliegen, muss man sich gefallen lassen.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >>