News
OGH: Mutter muss Kind zu Kontakt mit Vater zwingen - ansonsten droht Beugestrafe PDF Drucken E-Mail
Fachbereich Recht - Private Law
Zivilrecht
Geschrieben von: MMag. Franz J Heidinger/ Mag. Laurin Maran   
Dienstag, 26. September 2017

Die Aufrechterhaltung des Kontakts zu beiden Elternteilen ist grundsätzlich für eine gedeihliche Entwicklung des Kindes erforderlich und liegt daher im wohlverstandenen Interesse des Kindes. Der persönliche Kontakt zu einem Elternteil kann nur in Ausnahmefällen unterbunden werden, etwa wenn das Wohl des Kindes gefährdet ist. 

 

 
OGH: „Nur Zugezogen“ heißt nicht „Versperrt“ – Versicherungsschutz stark reduziert! PDF Drucken E-Mail
Fachbereich Recht - Versicherungsrecht
Geschrieben von: MMag. Franz Heidinger LL.M/ Matthias Jöllinger   
Mittwoch, 09. August 2017

Vor kurzem befasste sich der OGH mit der Frage, wann eine Tür als „versperrt“ gilt. Was auf den ersten Blick banal wirkt, hat im Versicherungsrecht große Bedeutung. Ist eine Haustüre im Falle eines Einbruchs nicht versperrt, sondern bloß zugezogen, so sind Versicherungsgeber laut dem OGH nicht verpflichtet den vollen Schaden ihres Kunden zu ersetzen.

 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >>