Fachbereich Recht
1. Weekly Update zur EU-DSGVO: Inkrafttreten am 25.5.2018 PDF Drucken E-Mail
Private Law
Zivilrecht
Geschrieben von: Franz J. Heidinger / Nikolaus Henn   
Dienstag, 03. April 2018

Aufgrund der großen Umstellung hinsichtlich des Inkrafttretens der EUDSGVO Ende Mai (25.5.) werden wir, die Alix Frank Rechtsanwälte GmbH, kurze Artikel zum Thema EU-DSGVO passend online stellen, auch um das Bewusstsein betreffend der bevorstehenden Änderungen zu kräftigen.

 

 
Keine absolute Leinenpflicht für Hundehalter (4 Ob 20/18x) PDF Drucken E-Mail
Private Law
Zivilrecht
Geschrieben von: Franz J. Heidinger / Martin Riedl   
Dienstag, 27. März 2018

Der Oberste Gerichtshof hat unlängst entschieden, dass die Beantwortung der Frage, ob ein Hund an der Leine zu führen ist, vom Einzelfall abhängt und daher für deren Halter keine unbedingte Pflicht zum Anleinen ihres vierpfötigen Freundes besteht. Dies steht im Einklang mit der ständigen Rechtsprechung des OGH, wonach bei der Tierhaltung im Allgemeinen immer die Umstände des Einzelfalls entscheidend sind, also vor allem die individuell vorhersehbare Gefährlichkeit des Tieres in der konkreten Situation.

 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>