Fachbereich Recht
Einführung in das österreichische Datenschutzrecht PDF Drucken E-Mail
Allgemein
Geschrieben von: LEXandTAX Administrator   
Freitag, 25. Mai 2001
 
Jede Datenanwendung arbeitet mit Daten. Haben diese Daten einen Personenbezug so ist es meist im Interesse der Person, dass die Daten nicht jedermann zugänglich werden oder von jedermann verwendet werden. Auch die Sorge vor dem "gläsernen Menschen" und der Szenerie "big brother is watching you" besteht. Auf der anderen Seite wird vom "Informationszeitalter" gesprochen, in dem unglaubliche Informationsvolumen verarbeitet werden und unter Umständen dem Einzelnen auch Vorteile bringen. Das Datenschutzgesetz 2000 (DSG 2000) versucht diese gegenläufigen Interessen zu wahren. Neben dem DSG gibt es noch zahlreiche weitere Gesetze und Bestimmung, die sich mit dem Datenschutz beschäftigen.


 
Einführung in das österreichische Urheberrecht PDF Drucken E-Mail
Unternehmensrecht
Geschrieben von: LEXandTAX Administrator   
Freitag, 25. Mai 2001
 
Das Urheberrecht schützt den Schöpfer von "Werken". Das Recht entsteht mit der "eigentümlichen geistigen Schöpfung" und gilt als absolutes Recht gegenüber jedermann - allerdings zeitlich beschränkt, meist 70 Jahre ab dem Tod des Künstlers. Auch Computerprogramme und Datenbanken werden durch das Urheberrecht geschützt.


 
<< Start < Zurück 1081 1082 1083 1084 1085 1086 1087 Weiter > Ende >>